Partnerschaft Ntuzuma

Seit 1973 unterhält der Kirchenkreis Melle durch Vermittlung der Hermannsburger Mission (heute ELM, Ev.-luth. Missionswerk Niedersachsen) partnerschaftliche Kontakte zum Gemeinde- und Sozialzentrum Mpumalanga und weiteren Gemeinden der Ev.-luth. Kirche im Südlichen Afrika (ELCSA).

Arenshorst ist seit 1985 Partner des Kirchspiels (parish) NTUZUMA. Ntuzuma ist ein Township westlich der Hafenstadt Durban in der Provinz KwaZulu-Natal.  Zum Kirchspiel Ntuzuma gehören 7 Gemeinden (Congregations), z.B. Ntutzuma, Lindelani, kwaMashu und Esibusisweni.  Drei Kongregationen haben z. Zt. ein eigenes Kirchengebäude (Ntuzuma, KwaMashu, Lindelani). Die neue große Kirche in Ntuzuma wurde im November 1995 von Bischof Simon Peter Zulu eingeweiht. Auch Vertreter aus Arenshorst waren bei diesem für Ntuzuma wichtigen Ereignis dabei.

Das Kirchspiel wurde von 1998 bis 2014 von Pastor Njabulo Sithole geleitet.

Wissenwertes und Aktuelles aus Ntuzuma