Weihnachtsgottesdienste des Kirchenkreises

Nachricht 13. Dezember 2020

Regionale Video-Weihnachtsgottesdienste aus dem Kirchenkreis Bramsche

Das gewohnte Bild voller Kirchen zum Weihnachtsfest wird es in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht geben. Doch die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Bramsche halten viele verschiedene Möglichkeiten für einen Gottesdienstbesuch an Weihnachten bereit.

Angefangen vom Gottesdienst in der Kirche oder an einem anderen Ort, wie in einer Turnhalle mit festen Plätzen und vorheriger Anmeldung, über Gottesdienst-Abläufe zum Feiern für Zuhause bis zu Videogottesdiensten. Und davon gibt es zu Weihnachten drei regionale Christvespern. Der Mediendienst der Ev. Jugend produziert zum 24.12.2020 in jeder der drei Regionen, Nordkreis, Bramsche und im Südkreis je einen Gottesdienst in den Kirchen und mit den Hauptamtlichen vor Ort.

„Wir als Kirchenkreis möchten jeder und jedem die Möglichkeit geben, an Weihnachten einen Gottesdienst zu besuchen, egal ob analog oder digital. Deshalb versuchen wir die Angebote so breit wie möglich aufzustellen“, erklärt Kai-Fabien Rolf, Leiter des Mediendienstes Bramsche.

Ab dem 24.12. können die Weihnachtsgottesdienste auf dem YouTube-Kanal vom Mediendienst der Ev. Jugend Bramsche und auf der Website des Kirchenkreises unter www.kirchenkreis-bramsche.de angesehen werden.

Ebenfalls ist dann der jeweilige Gottesdienst auch direkt hier zu sehen.

https://www.kirchenkreis-bramsche.de/Aktuelles/News/Video-Weihnachten