Weihnachtsmarkt am 3. Advent

19. Dezember 2019

Am 15. Dezember 2019 fand auf Gut Arenshorst der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt statt. In den alten Remisen und Stallungen priesen regionale Aussteller ihre Waren an.

Im alten Pferdestall konnten die Jüngsten den Märchen der Gebrüder Grimm lauschen. Um 14 Uhr stimmte der Posaunenchor Herringhausen auf die bevorstehenden Festtage ein. Der Nikolaus machte am Nachmittag einen kurzen Halt auf dem Weihnachtsmarkt - leider bei einsetzendem Regen..

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Selbstgemachter Pickert, Wildgulaschsuppe, Waffeln und andere Leckereien wurden von örtlichen Vereinen und Händlern angeboten. Leckere Bratwurst gab es vom Forsthaus Arenshorst.

Zum Abschluss des Marktes fand um 18 Uhr in der Kirche ein Lichtergottesdienst statt. In der stimmungsvoll nur von Kerzenlicht beleuchteten Kirche wurde ein schöner Schlusspunkt des Tages gesetzt.